Worum es geht - die geplante Hähnchenmastanlage Hardegsen-Hevensen

Wer wir sind, was wir wollen

Wer wir sind: Wir – das ist die Bürgerinitiative gegen die geplante Hähnchenmastanlage in Hardegsen, Ortsteil Hevensen. Wir sind Teil der Landbevölkerung und Teil unserer Region. Deshalb denken wir, dass wir ein Recht darauf haben mitzubestimmen, was in unserer Umgebung

Argumente gegen die Hähnchenmastanlage in Hevensen

Das sind unsere Argumente

Viele gute Gründe sprechen gegen den Bau einer solchen Hähnchenastanlage in unserem Ort. Das sind auf der einen Seite Argumente, die im Allgemeinen gegen die konventionelle Massentierhaltung sprechen – und zum anderen Gründe, die ins Besondere für unsere Region gelten.

Aktuelle Meldungen gegen geplante Hähnchenmastanlage Hardegsen-Hevensen

Aktuelle Meldungen

26.11.2015: Verwaltungsausschuss und Rat der Stadt Hardegsen versagen Einvernehmen  Der Rat der Stadt Hardegsen und der Verwaltungsausschuss haben am letzten Dienstag ihr gemeindliches Einvernehmen zur gewerblichen Hähnchenmastanlage verweigert. Der Stadtrat hat das in einer Sondersitzung beschlossen, die für eine fristgerechte Entscheidung

Geplante Hähnchenmastanlage in Hardegsen/Hevensen stoppen!

Wir brauchen Deine Hilfe! Wir wollen den Bau einer Hähnchenmastanlage in Hevensen verhindern. Viele Gründe sprechene gegen dieses Bauvorhaben: Massentierhaltung ist unökologisch und zerstört unsere Umwelt, wir Anwohner müssen aufgrund von Keimen und Feinstaub um unsere Gesundheit fürchten. Eine Geruchsbelästigung wird unsere Lebensqualität deutlich beeinträchtigen. Auch ein Wertverlust unseres Eigentums durch den Bau der Mastanlage ist zu erwarten. Das kann auch Dir jederzeit widerfahren - deshalb hilf uns, den Bau dieser Hähnchenmastanlage zu verhindern!

Jetzt Online-Petition unterschreiben